PDF-Formulare download

→ Betreuungsauftrag (download)
→ Schlossöffnung (download)

 

Tarife ab 01.01.2017- 31.01.2017 / ab 01.01.2018

  • Stunde € 42,50,-/43,50,-
  • Sonn- und Feiertag Stunde € 46,50,- / 47,50,-
  • Mindesteinheit bis zu 30 Min. € 26,50,- / 27,00
  • in 30-Minuten-Schritten
  • inkl. Fahrzeit ( Leistungen sind gemäß § 6 UStG von der Umsatzsteuer befreit)

  • MIK-OG – Datenschutzerklärung für die Websites der MIK-OG 16.5.2018

    Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir, MIK-OG, Absberggasse 45/1A-1100 Wien (nachfolgend „MIK-OG“ oder „wir“), Sie über alle Datenschutzrechtlichen Aspekte des Angebots der MIK-OG (die „Websites“)
    Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogenen Daten nur gemäß der nachfolgenden Datenschutzerklärung.
    Personenbezogene Daten in diesem Sinne sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse sowie weitere Informationen, die Sie uns bei Ihrer Registrierung, der Nutzung unserer Angebote durch Sie oder bei der Kontaktaufnahme über Sie mitteilen („personenbezogene Daten“).
    Alle Begriffe in dieser Datenschutzerklärung sind bedeutungsgleich mit den in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die MIK-OG („Geschäftsbedingungen“) verwendeten Begriffen, sofern sie in dieser Datenschutzerklärung nicht abweichend definiert werden
    Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
    MIK-OG ist Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne des Art. 4 Nr. 4 der EU-Verordnung 2016/679 („DSGVO“), Vertreter: GF Horst Leimberger
    Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck ihrer Verwendung
    1. Verarbeitung von Daten zur Nutzung der Website
    Wenn Sie die Website über Ihren Browser aufrufen, erheben wir keinerlei personenbezogenen Daten.
    2. Verarbeitung von Daten bei Nutzung des Kontaktformulars
    Derzeit bieten wir keine Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Für dessen Nutzung wäre die Eingabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, weitere Angaben sind freiwillig. Die Verarbeitung dieser Daten dient dem Zweck der Kontaktaufnahme mit uns und erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
    3. Verarbeitung von Daten für die Nutzung unserer Dienstleistungen
    Wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen wollen, werden uns die erforderlichen Daten mit einem auf der Website als Pdf-Formular bereitgestellten Auftragsformular per Fax, bzw. eingescannt als Email, übermittelt.
    Die vom Auftraggeber bereitgestellten personenbezogene Daten unterliegen den strengen Datenschutzregeln nach GuKG.
    III. Weitergabe Ihrer Daten an Auftragsverarbeiter und Dritte
    Zur Verarbeitung Ihrer Daten bedienen wir uns keinerlei externer Dienstleister
    IV. Übermittlung von personenbezogenen Daten ins Ausland
    Die MIK-OG übermittelt keine personenbezogenen Daten – weder in Staaten innerhalb noch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes.
    V. Verwendung von Cookies
    MIK-OG verwendet auf der Website keinerlei „Cookies“, d.h. kleinere Dateien mit Textinformationen, die während des Abrufs des Angebotes auf Ihrer Festplatte abgelegt werden („Cookies“)
    VI. Einsatz von IDFA
    Sog. „Advertising Identifier“ (“IDFA”) werden nicht eingesetzt.
    VII. Einsatz von Analyse und Tracking-Technologien
    Wir nutzen auf unserer Website keinerlei Analyse und Tracking Technologien bzw. Drittanbieter-Technologien.
    Newsletter / Marketing
    Durch einen auf der Website hinterlegten Link haben Sie die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter zu registrieren.
    Dabei werden lediglich die Email-Adresse und der Name registriert. Durch diese Einwilligung werden wir Ihnen per EMail Newsletter bzw. Marketingmaterial über unsere Aktivitäten und Dienstleistungen zukommen lassen, die unserer Ansicht nach von Interesse für Sie sein können.
    Sie können der Verwendung Ihrer Daten zum Zwecke der Direktwerbung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen und den Newsletter abbestellen, indem Sie auf den in jeder Newsletter-EMail bereitgestellten Link klicken oder uns per EMail an carebase@mik-og.at senden.
    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Versendung von Newslettern ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe a bzw. Buchstabe f DSGVO.
    Dauer der Speicherung
    Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange dies zur Erreichung des jeweiligen Speicherzweckes erforderlich ist. Anschließend werden Ihre Daten von uns gelöscht, es sei denn, dass wir nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe c DSGVO aufgrund von steuer-, handelsrechtlichen oder sonstiger gesetzlicher Aufbewahrungs- oder Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie einer darüber hinausgehenden Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe a DSGVO zugestimmt haben.
    Ihre Rechte
    Sie sind jederzeit gemäß Art. 15 DSGVO zur Auskunft über die zu Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten berechtigt. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der zu Ihnen gespeicherten Daten, die Kategorien von Empfängern dieser Daten, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei Ihnen erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen. Darüber hinaus können Sie nach Art. 16 DSGVO die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen sowie nach Art. 17 DSGVO die Löschung personenbezogener Daten, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
    Ferner haben Sie das Recht, gemäß Art. 18 DSGVO Sperrung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie deren Löschung aber ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
    Weiter steht Ihnen gemäß Art. 20 DSGVO das Recht zu, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.
    Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie schließlich nach Art. 21 DSGVO das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung richtet. Im letztgenannten Fall haben Sie ein grundsätzliches Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von MIK-OG umgesetzt wird.
    Sollten Sie der Auffassung sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht im Einklang mit geltendem Recht steht, können Sie nach Art. 77 DSGVO Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde erheben. Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DGSVO erteilten Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
    Datensicherheit
    Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
    XIII. Ihr Ansprechpartner für Datenschutz
    Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an carebase@mik-og.at.